Login Sitemap Impressum Datenschutz

Kreishandwerkerschaft
Aschendorf-Hümmling.

Unser starker Partner.
Für unsere Region.

Ausbildung im Handwerk.

Abwechslungs- und
Facettenreich

Kreishandwerkerschaft
Aschendorf-Hümmling.

Mein starker Partner.
Für unsere Region.

Vor Zurück

EZ Mittwoch, 01. Februar 2012

ten BERLIN. Der Bachelor-Abschluss wird dem Handwerksmeister gleichgestellt - darauf haben sich Bund, Länder und Sozialpartner geeinigt. Weiter Streit gibt es um den Plan, das Abitur wie den Lehrabschluss gleichwertig auf Stufe 4 einzuordnen. Die Kultusminister der Länder verlangen für das Abitur die Stufe 5. Das Probelm wurde vertagt. Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) sagte gestern in Berlin, damit stehe der Einführung des Deutschen Qualifikationsrahmens, also eine Rangliste für Berufs- und Studienabschlüsse, nichts mehr im Weg. 

Eine achstufige Skala soll europaweit helfen, Abschlüsse über Grenzen hinweg besser verlgeichen zu können. Ziel ist es, die Mobilität von Arbeitnehmern in der EU zu fördern. Beschlossen ist nun, dass zweijährige berufliche Erstausbildungen auf Nievau 3 eingestuft werden. Drei und dreieinhalbjährige Erstausbildungen werdem mit dem Niveau 4 bewertet. Auf Niveau 5 eingeordnet werden Fortbildungen, die vergleichbar sind mit dem IT-Spezialisten. Auf Stufe 6 finden sich Bachelor und Handwerksmeister. Auf Stufe 7 rangiert der Master, auf Stufe 8 die Promotion. 

Betriebe suchen

Betrieb suchen
  • Bäcker
  • Fleischer
  • Elektro
  • Metall
  • Friseur
  • Bau
  • Maler / Lackierer
  • Uhrmacher
  • KFZ
  • Sanitär
  • Zweirad
  • Tischler
  • Direktmitglieder

Kontakt

Tel.:0 49 61 / 83 93 0
Fax:0 49 61 / 83 93 20